Im Rahmen der Aktion

« Ostbelgien FIT, ich mach MIT »

lädt der Verkehrs- und Verschönerungsverein am

02.06.2019

ein zum alljährlichen Wandertag.

Start ist zwischen 9 Uhr und 14 Uhr an der alten Schmiede in Herbesthal.

Es stehen 2 Strecken zur Auswahl, die eine über ± 8km und die andere über ± 12km.

Strecke 1: ± 8 km. Sie führt  über den Standort des ehemaligen preußischen Grenzbahnhofes,  überwiegend über befestigte Wege, ca. 2 km durch Wiesenpfade und zurück zur "Alten Schmiede".

Strecke 2: ± 12 km. Diese führt über Wiesen, Felder und Gassen in Richtung Lontzen Busch dann Lonten Dorf. Anschließend über Hohlgassen und Wiesen nach dem Weiler Rabotrath und zurück zur "Alten Schmiede".

Eine Pause auf halber Strecke ist im Dorfhaus Lontzen vorgesehen.

Im Dorfhaus befindet sich die "Dorfgeschichtliche Sammlung Lontzen - Herbesthal", eine beeindruckende Sammlung, die die Geschichte beider Dörfer wiederspiegelt.

Beide Strecken eignen sich weder für Kinderwagen noch für Gehbeeinträchtigte.

NEU!  In diesem Jahr organiseren wir auch einen geführten Rundgang von +- 3km durch das Dorf und den Standort des ehemaligen Grenzbahnhofes.

Diese Strecke eignet sich sowohl für Kinderwagen und Gehbeeinträchtigte.

Abgang und Ankunft ist unser Lokal “Zur alten Schmiede” wo auch für das leibliche Wohl aller Wanderer und Gäste gesorgt wird.

Parkmöglichkeiten sind vorhanden.